DPG-Vertreter bei HortInnova
Wissenschaftlicher Begleitausschuss
Prof. Dr. Birgit Zange
Ansprechpartner DPG-Vorstand
Dr. Falko Feldmann

Forschungsstrategie Gartenbau

HortInnova ist ein Forschungsprojekt des Bundeslandwirtschaftsministeriums mit dem Titel „Forschungsstrategie für Innovationen im Gartenbau“. In dem zweijährigen Vorhaben werden in Kooperation mit den Akteuren des Gartenbausektors  - darunter die Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft e.V - relevante Schwerpunktthemen der künftigen Gartenbauforschung und -wissenschaft identifiziert und bewertet. Die Erkenntnisse sollen am Ende in einer bundes-deutschen Gartenbau-Forschungsstrategie für die nächsten 10 Jahre, speziell für den Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenbau sowie den Baumschulsektor, münden.

Unter der Federführung des WeGa e. V. fand am 17. und 18. November 2015 am Thünen-Institut in Braunschweig die erste Diskussionsveranstaltung zur „Forschungsstrategie für Innovationen im Gartenbau“ statt. Akteure aus allen gärtnerischen Wertschöpfungsketten waren eingeladen, gemeinsam zukunftsweisende Forschungs- und Innovationsfelder zu erarbeiten.

Unter den fünf Innovationsfelder, die identifiziert wurden, nimmt der Pflanzenschutz eine besondere Stellung ein. Die Innovationsfelder sollen in späteren Expertenworkshops vertiefend untersucht werden. Die DPG bringt sich besonders im Themenfeld "Pflanzenschutz im Gartenbau", aber auch z.B. im "Urbanen Grün" und "Wirtschaftliche Aspekte" mit ein.